Express Tools

Praktische und schnelle Befehle für Ihre Effizienz

progeCAD Express Tools

progeCAD Express Tools ist eine Reihe von Werkzeugen, die hauptsächlich unter dem Menü 'Express' zusammengefasst sind und die progeCAD-Funktionalität erweitern, so dass der Benutzer die Produktivität durch einfache, schnelle und effiziente Ausführung komplexer mehrstufiger CAD-Operationen steigern kann. Dies ist eine weitere Implementierung ähnlich zu AutoCAD, die progeCAD für AutoCAD-Anwender noch intuitiver macht.

 

Die Werkzeuge sind in progeCAD kostenlos enthalten und direkt bei der Softwareinstallation verfügbar. Um auf die Express Tools zuzugreifen, gehen Sie einfach auf die gleichnamige Registerkarte in der Multifunktionsleiste oder auf das Menü 'Express' in der klassischen Symbolleiste. Sie können auch entsprechende Befehle in der Befehlszeile eingeben.

Liste der in progeCAD verfügbaren Express Tools

Neu in progeCAD 2019
Name Description
BSCALE Skaliert eine Blockreferenz relativ zu ihrem Einfügepunkt
DIMDISASSOCIATE Entfernt die Assoziativität aus gewählten Bemaßungen
GATTE Ersetzt alle Werte mit gleichem Attribut-Tag-Namen in gewählten Blöcken
GETSEL Erstellt einen Auswahlsatz basierend auf Layer- und Objekttypfiltern
PREFIXSUFFIX Fügt Präfix oder Suffix zu ausgewählten Texten hinzu
QLATTACH Fügt eine Führungslinie an ein Mtext-, Toleranz- oder Blockref-Objekt an

Komplette Liste
Name Description
ALIGNSPACE Stellt den Zoomfaktor und die Pan-Position eines Ansichtsfensters basierend auf den im Modell- und Papierbereich angegebenen Bezugspunkten ein
ARCTEXT Platziert Text entlang eines Bogens
AUTOPERSP Erstellt automatisch eine perspektivische Ansicht mit Standardeinstellungen
BATTMAN Blockattributmanager
BCOUNT Liefert die Anzahl der Blöcke
BLOCKREPLACE Ersetzen eines Blocks durch einen anderen Block
BLOCKTOXREF Wandelt einen Block in ein XREF um
BREAKLINE Erstellt eine Polylinie, die das Bruchliniensymbol enthält
BSCALE Skaliert eine Blockreferenz relativ zu ihrem Einfügepunkt
BURST Auflösen von Attributen in Text
CENTERMARK Erzeugt eine Markierung am Mittelpunkt eines Kreises oder Bogens
CENTERMARKSET Erzeugt eine Markierung am Mittelpunkt eines Kreises oder Bogens mit Einstellungen
CHSPACE Verschiebt Objekte von einem Bereich (Space) in den anderen, wobei das Aussehen der ursprünglichen Objekte erhalten bleibt
CLIPIT erweiterter Clip-Befehl mit Bogen-, Kreis- und Polylinienfunktion
CONVERTPOLY Konvertiert Polylinien in LW-Polylinien und umgekehrt
COPYEDATA Kopiert XData
COPYFULLPATH Kopiert den Pfad der aktuellen Zeichnung
COPYM Kopiert mehrere Objekte mit Option für Wiederholen, Array, Teilen und Messen
DELEDATA Löscht XData
DIMDISASSOCIATE Entfernt die Assoziativität aus den gewählten Bemaßungen
EDITEDATA Erzeugung oder Bearbeitung von XData
ELEVZERO Setzt die Z-Höhe der ausgewählten Objekte auf 0
EXOFFSET Der erweiterte Offset bietet mehr Optionen, einschließlich Layersteuerung, Undo und Mehrfach-Option.
EXPLODE Löst Blöcke auf
FIELD Fügt einen Mtext inklusive Feld ein, der sich bei Änderungen des Feldwertes automatisch aktualisiert
FLATTEN Konvertiert  3D-Objekte in 2D-Objekte
GATTE Ersetzt alle Werte mit gleichem Attribut-Tag-Namen in gewählten Blöcken
GETSEL Erstellt einen Auswahlsatz basierend auf Layer- und Objekttypfiltern.
HIDEOBJECTS Verbirgt ausgewählte Objekte in der aktuellen Ansicht
IMATCH Übernimmt ein eingefügtes Bild in ein rechteckiges Objekt.
ISOLATEHOBJECTS Ausgeblendete Objekte werden in der aktuellen Ansicht angezeigt und andere Objekte vorübergehend ausgeblendet
LAYBYENT Layer by Entity ermöglicht die Auswahl eines Objektes zur Steuerung von Layer- oder VPLayer-Einstellungen
LAYCUR Setzt den Layer der ausgewählten Objekte auf den aktuelle Layer
LAYDEL Löscht einen Layer dauerhaft  aus der Zeichnung
LAYFRZ Friert die Layer der ausgewählten Objekte
LAYISO Isoliert die Layer der ausgewählten Objekte
LAYLCK Sperrt den Layer des ausgewählten Objektes
LAYMCH Ändert den Layer der ausgewählten Objekte auf den Layer eines ausgewählten Zielobjekts
LAYOFF Schaltet die Layer der ausgewählten Objekte aus
LAYON Schaltet alle Layer in der Zeichnung ein
LAYTHW Taut alle Layer
LAYULK Entsperrt die Layer des ausgewählten Objekts
LAYUNISO Schaltet alle Layer ein, die durch den letzten LAYISO-Befehl ausgeschaltet wurden
LAYWALK Zeigt Objekte dynamisch auf den ausgewählten Layern an
LMAN Öffnet den Layer-Status-Manager zum Speichern und Wiederherstellen von Layereinstellungen an
LOAD Lädt Shape (.shx)-Dateien
MAPIMPORT Fügt ESRI-Shapedateien (.shp) mit Geometrie und deren Attributen ein
MOCORO Verschiebt, kopiert, dreht und skaliert Objekte
MOVEEDATA Verschiebt die Daten eines Elements zu einem anderen Element
NCOPY Kopiert verschachtelte Objekte innerhalb von Blöcken und externen Referenzen
OVERKILL Bereinigt überlappende Geometrie durch Entfernen von doppelten und/oder nicht benötigten Objekten
P_PERSPECTIVE Erstellt perspektivische Ansicht mit Startposition
PREFIXSUFFIX Fügt Präfix oder Suffix zu ausgewählten Texten hinzu
QLATTACH Fügt eine Führungslinie an ein MText-, Toleranz- oder Blockref-objekt an
REASSOCAPP Verknüpft bestehende Elementdaten mit einer neuen Anwendung
RENAME Erlaubt es Namen bereits benannter Objekte zu ändern
SELECTSIMILAR Sucht nach allen Objekten in der aktuellen Zeichnung, die mit den Eigenschaften der ausgewählten Objekte übereinstimmen, und fügt diese dem Auswahlsatz hinzu.
SHOWINTRO Ruft den Willkommensdialog von progeCAD 2019 auf
SLOPELINE Öffnet Dialogfeld mit Erklärung zu Böschungslinien
SUPERHATCH Schraffiert einen Bereich über eine ausgewählte Grafik, einen Block, XREF oder ein Abdeckungsobjekt
TABLE Erstellt Teabellenobjekt
TABLEDIT Tabelle Editieren
TCASE Ändert die Groß- und Kleinschreibung des ausgewählten Texts
TCIRCLE Umgibt Text oder mehrzeiligen Text mit Kreisen, Slots oder Rechtecken
TCOUNT Fügt einem Textobjekt eine fortlaufende Nummerierung hinzu
TEXTFIT Fasst Text zwischen zwei festgelegten Punkten ein
TEXTMASK Plaziert ein Maskenobjekt hinter dem ausgewähltem Text oder MText.
TEXTUNMASK Entfernt Maskenobjekte die mit TEXTMASK erstellt worden
TJUST Ändert den Ausrichtungspunkt von Textobjekten ohne Veränderung des Texts. Funktioniert mit Text-, MText- und Attributsdefinitionsobjekten.
TORIENT Dreht Text, MText, Attributdefinitionen und Blöcke mit Attributen
TXTEXP Löst Text- oder MText-Objekte in Polylinienobjekte auf.
UNISOLATEHOBJECTS Zeigt Objekte an, die mit dem Befehl ISOLATEOBJECTS oder HIDEOBJECTS ausgeblendet wurden.
UPDATEFIELD Manuelle Aktualisierung der Felder in den gewählten Objekten
VPCLIP Beschneidet Layout-Ansichtsfensterobjekte und gestaltet den Ansichtsfensterrand neu.
VPSYNC Richtet die Ansichten in einem oder mehreren benachbarten Ansichtsfenstern mit einem Master-Layout-Ansichtsfenster aus.
XLIST Listet Typ, Blocknamen, Layernamen, Farbe und Linientyp für ein verschachteltes Objekt in einem Block oder einer XRef auf.

progeCAD 2019

progeCAD ist eine AutoCAD®-kompatible 2D/3D-CAD-Anwendung, die mit AutoCAD® DWG-Dateien von AutoCAD® 2.5 bis AutoCAD® 2019 arbeitet! Die beste Lösung für AEC, MCAD und alle allgemeinen CAD-Aufgaben. Weiterlesen...

Zusatzfunktionen

progeCAD ist nicht nur ein umfassendes 2D/3D-CAD-Werkzeug mit allen grundlegenden Funktionen zum Zeichnen, sondern bietet Profis auch eine Vielzahl zusätzlicher Features und exklusive Tools. Weiterlesen...

Vergleich

progeCAD bietet alle wichtigen Funktionen von AutoCAD® und ist auch bekannt für seine praktischen Zusatzwerkzeuge, die kostenlos enthalten sind, um Ihre Produktivität weiter zu steigern. Ihr kostengünstiges CAD-Werkzeug! Weiterlesen...

Flexible Lizenzierung

progeCAD Professional ist mit verschiedenen unbefristeten Lizenzlösungen erhältlich, die für alle Unternehmensgrößen geeignet sind, vom einzelnen Zeichner bis zum Global Player. Weiterlesen...

progeCAD 2019

CAD-Alternative

progeCAD progeCAD Professional ist ein 2D/3D DWG-natives CAD für universelles Zeichnen. Das Programm bietet eine sehr hohe Kompatibilität mit AutoCAD® ®. Es ist jedoch weit mehr als nur eine Alternative zum Marktführer. progeCAD integriert exklusive Tools und wird mit Dauerlizenzen zu einem Bruchteil der Kosten des Branchenführers verkauft.

Große Kompatibilität

Zeichnungen aus progeCAD im Originalformat DWG sichern eine vollständige Kompatibilität mit AutoCAD® OHNE JEGLICHE DATEI-KONVERIERUNG und ohne Verlust kritischer Informationen. progeCAD bietet eine komplette Oberfläche mit "AutoCAD® - Like" Arbeitsbereichen für die Klassische Ansicht und Ribbon-Multifunktionsleisten sowie "AutoCAD® - Like" Befehlen.

progeCAD Professional AutoCAD Alternative